Oktober 2019

Schaurige Stunden in der 2bM

Passend zum Thema "Gruselgeschichten" im Deutschunterricht durften die Schülerinnen und Schüler der 2bM ihrer Kreativität freien Lauf lassen und gruselige Gesichter in den Kürbis einarbeiten.

Frau Püchl, Mutter einer Schülerin, nahm sich ausgiebig Zeit, um den Kindern das Arbeiten mit dem Kürbis genau zu erklären.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Talentecheck der 4. Klassen

 

Die Schülerinnen und Schüler der beiden 4. Klassen besuchten am 3. Oktober das WIFI-Berufsinformationszentrum in Stockerau. Dort durchliefen sie unterschiedliche Testverfahren um ihre Stärken, Neigungen und Interessen herauszufinden. Ein baldiges Beratungsgespräch mit Berufsberatern, Eltern und Jugendlichen wird diese Potentialanalyse abrunden.


-----------------------------------------------------------------------------------------

NÖTage der offenen Ateliers in den  Mittelschulen

Vielen Dank für die Möglichkeit, auch in diesem Jahr die NÖ Tage der offenen Ateliers in den Mittelschulen zu veranstalten! Es war wieder ein schönes Fest für Kunstinteressierte, Freunde und Bekannte!

Ich wünsche Ihnen alles Gute und viel Erfolg!

Mit herzlichen Grüßen

Ludmilla Wingelmaier

Leiterin der Künstlergruppe Korneuburg

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------