September 2019

 

Englische Woche und Standard-AHS 

„Only English“ war auch heuer in der 2. Schulwoche wieder das Motto der vierten Klassen. Fachkoordinatorin Ulrike Höller und das Team der Englischlehrerinnen hatten gleich zu Schulbeginn eine lehrreiche und begeisternde English-Project-Week organisiert.

Eine Woche lang wurden die Kinder von „Native Speakern“ aus England und Irland auf höchstem Niveau in Englisch unterrichtet. Es wurde viel kommuniziert, gesungen und Theater gespielt, sodass die Schülerinnen und Schüler ohne Probleme und in fließendem English abschließend auf der Schulbühne ihre Stücke zum Besten geben konnten.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Wandertag 4bM

Ein Wanderlied á la Frau Schliegl:

 

Das Wandern ist der Vierten Lust, das Waaandern....

Das hat Herr Schrammel wooohl gewusst,

der Waaand'rer.

D'rum stapften wir von Haageenbrunn,

es schien recht stark und heiß die Sunn'

zum Bisamberg bergauf, bergab,

- die Jause wurde nicht zu knapp -

geduscht mit Bach und and'rem auch,

wir taten was für Herz und Bauch 

am Waaandertag,

am Waaandertag.

 

Jesus ruft, berührt und bewegt!

 

So wie Jesus Gott für die Kinder lobt, so haben wir LehrerInnen und SchülerInnen - besonders die Kinder der 1. Klassen - im Gottesdienst (unter der Leitung der Religionslehrerin Marion Majdan und der musikalischen Gestaltung von Peter Reuberger + 2bM) willkommen geheißen. Mit Gesang, Gebet und Lobpreis traten wir miteinander in Beziehung. Gottes Liebe soll in der Welt sichtbar und spürbar werden. Im Zuspruch Jesu: „Du bist Gottes geliebtes Kind!“ ließen wir uns von seiner Liebe bewegen.

Auf in ein neues Schuljahr – voller Herausforderungen, Begegnungen und positiven Erfahrungen des Miteinanders!

-------------------------------------------------------------------------------------------