September 2018

"Mit Jesus ins neue Schuljahr"

 

In der Feier der heiligen Messe am 10. September  gingen die Schüler/innen der Musik-/Kreativ-Mittelschule aktiv mit Jesus in das neue Schuljahr. Schüler/innen und Lehrer/innen beteiligten sich mit Freude am Gesang, im Gebet und im gemeinsamen Knüpfen am Netz Jesu. Das schöne Fischernetz vor dem Altar stand für Jesus selbst, der uns zu seiner Gemeinschaft Kirche verbindet – eine Gemeinschaft, die aus der großen Liebe Gottes entstanden ist.

Diese große Liebe und Freundschaft zu Jesus müssen wir auch weiterhin knüpfen, so wie wir unsere Freundschaften pflegen: regelmäßig, sorgsam und liebevoll. So stellten sich die Fragen: Wie können wir unsere Netze auswerfen?

Wie kann ich Menschenfischer sein und andere für die Liebe Jesu begeistern?

Unsere Schüler/innen schrieben ihre Ideen auf kleine bunte Fische, die ins Netz Jesu gehängt wurden.  

Werfen wir auch weiterhin unsere Netze aus, damit die Begeisterung für die Liebe Jesu in den Menschen spürbar wird!

---------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ein römischer Wandertag

Die 3. Klassen wollten mehr über das Leben in einer Römerstadt erfahren und unternahmen daher am 06.09.2018 einen Ausflug in den Römerpark Carnuntum.

Die Kinder waren von der Art und Weise, wie die Menschen vor ca. 1800 Jahren in dieser faszinierenden Stadt lebten, begeistert. Die ausgezeichnet renovierte Römertherme, aber auch die rekonstruierten Häuser vermittelten den Kindern der 3a und 3b ein authentisches Erlebnis. Die Lehrkräfte Elisabeth Schliegl, Stefan Schrammel und Peter König waren auch vom Vorwissen ihrer SchülerInnen angetan und lobten die Kinder dementsprechend.

--------------------------------------------------------------------------------------------------

"Zu Besuch bei Monet" - 4c in der Albertina

Die 4cMK bei ihrem Lehrausgang am 27. 09.  beschäftigte sich mit den Fragen: Wer war der Maler, der als „Erfinder des Impressionismus“ gilt? Was macht seine Arbeiten so spannend und populär?

Nach einem Ausstellungsrundgang und der genaueren Betrachtung einiger seiner Meisterwerke entstand beim einstündigen Workshop eine „Monet'sche Wasserlandschaft“ in Nass- und Trockentechnik.

__________________________________________________________________________

 

Wandertag der 1a und 1c - Kellerkatzenweg Hollabrunn

------------------------------------------------------------------------------------------------

Wandertag der 1bM in den Dinopark

 

Wandertag 2bM nach Kritzendorf

-----------------------------------------------------------------------------------------------