Herzlich willkommen in der
 
MUSIK-/KREATIV-MITTELSCHULE KORNEUBURG!
 
Fundierte Allgemeinbildung, Stärken-/Talententfaltung
Musikalität/Kreativität
gesunde Lebensführung, soziale Kompetenzen
ab 6. Sst/ D, M, E Leistungsniveau "Standard AHS"
(AHS-Lehrplan und Berechtigungen)
     
 
>70 % der Kinder erbringen bei Mathematik-Testungen gleiche Leistungen wie die AHS;
75 % der Schüler/-innen der 4. Klassen besuchen zur Matura führende Schulen;
weniger schulisch bedingte psychische Belastungen, kaum Nachhilfe, 
kleine Lerngruppen, positives Schulklima
 
 
-------------------------------------------------------------------------

Einladung zum Adventkonzert der Musikklassen

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

Advent – ein Weg, der uns in die Mitte führt

Die Adventkranzsegnung unter der Leitung der Religionslehrerin Marion Majdan und dem Religionslehrer Hermann Widy zum Thema „Advent – ein Weg zu Jesus“ war eine besinnliche und stimmungsvolle Feier.

Die besondere Gestaltung übernahmen dieses Jahr die Klassen 1b und 1c. In unserer Mitte war ein bunter Weg gelegt, der vom Dunkeln ins Helle, von außen nach innen in Form einer Spirale führte. Um selbst mit dem Herzen und den Gedanken den Weg in die eigene Mitte zu finden, zeichneten wir in einer kleinen Meditation die Form der Spirale in der Luft, auf unseren Bauch und auf die Stirn.

Die Mitte, ein goldener Reifen, wurde zum Adventkranz umgestaltet.

Jesus ist diese funkelnde Mitte, die uns Fassung gibt – Jesus gibt uns Halt im Leben.

Die Worte des Propheten Johannes bestärkten uns in unserer adventlichen Feier:

                  Bereitet den Weg des Herrn!

                  Macht gerade seine Straßen! Mk 1,4

Schritt für Schritt wollen wir alle Hindernisse wegräumen, die uns noch von dieser großen Liebe Gottes trennen.

Machen wir uns gemeinsam auf den Weg in unsere Mitte, wo Gott wohnt.

Machen wir in unseren Herzen Platz für diesen Jesus, der unser Leben zum Strahlen bringt!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Es weihnachtet!"

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Großes Interesse am Tag der offenen Tür

Großer Andrang herrschte am Tag der offenen Tür am 8. November an unserer Schule. Wir freuen uns über das große Interesse und die neuen ersten Klassen im kommenden Schuljahr!
 

Den Besuchern wurde ein vielfältiger Einblick in die Talenteförderung geboten. Viele junge Gäste und auch zahlreiche Absolventinnen waren gekommen und erlebten, wie durch moderne Lernformen, kleine Klassen, Entwicklungsgemäßheit und aktivierende Unterrichtsarbeit Freude am Lernen, fundierte Allgemeinbildung und individuelle Entfaltung gewährleistet wird.

Als zusätzliche individualisierende Begabungsförderung werden seit heuer in Mathematik, Deutsch und Englisch ab der 6. Schulstufe zwei Leistungsniveaus mit je 5 Beurteilungsstufen geführt. Diese werden durch Kompetenzraster objektiviert.
Leistungsniveau „Standard-AHS“ setzt den Lehrplan der AHS mit denselben Berechtigungen um. In äußerer Differenzierung und kleinen Lerngruppen stehen vertiefende Aufgaben, erweiterte Inhalte, ergänzende Themen, logisches Denken und Individualisierung im Mittelpunkt. Bei Überforderung kann das Kind jederzeit dem Leistungsniveau „Standard“ zugeordnet werden.
 

Jedem Kind soll durch engagierte, professionelle Förderung und nachhaltige Bildungsqualität eine bestmögliche Basis für seinen künftigen Bildungsweg gewährleistet werden.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

„Herz für Korneuburg“  für Elternvereinsobfrau und ehemaligen Schüler

 

Im Rahmen einer Festveranstaltung im Korneuburger Stadtsaal am 7.11. 2019 wurde unsere ehemalige Obfrau des Elternvereins, Frau Kathrin Geyser, für ihre Verdienste in dieser Funktion von BGM LAbg. Christian Gepp, MSc, namens der Stadtgemeinde mit dem „Herz für Korneuburg“ ausgezeichnet.

Herzliche Gratulation und allerbesten Dank – auch dem gesamten Team des Elternvereins!

Für sein großes ehrenamtliches kulturelles Engagement in Korneuburg wurde dabei auch unser ehemaliger Schüler der 1. Musikklasse Christian Fetz ausgezeichnet!

Die ehemalige 4. Musikklasse unter der Leitung von Fachkoordinatorin Tatjana Hofbauer überbrachte spontan einige Ständchen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Elternvortrag „Ch@ck your limits“

 
 

Im Rahmen der "Gesunden Schule" organisierte Koll. Mag. Fernanda Rieder wieder Workshops der Fachstelle NÖ für unsere Schülerinnen. Ein Elternvortrag 11. 11.  und eine Lehrerfortbildungsveranstaltung zu dem Thema „Digitale Medien und Suchtprävention“ ergänzten das Projekt. Tipps, Informationen, Materialien von der Fachstelle NÖ, um zu einem verantwortungsvollen Umgang zu motivieren durch den Referenten Dipl.-Soz.arbeiter Michael Guzei und sein Team waren für alle Beteiligten äußerst interessant und aufschlussreich.

Digitale Medien bieten den Kindern bes. der Sek.st.1 viele Chancen optimaler Nutzung, Information, Lernmöglichkeiten, Kommunikation und Unterhaltung, aber eben auch Risiken und Irreführung als Teil ihrer Lebenswelt.

Im schulischen Alltag gibt es besondere Herausforderungen – auch angesichts des permanenten unüberschaubaren Wandels in den Netzwerken und Angeboten.

Digitale Grundbildung zu vermitteln ist daher nicht nur vom Lehrplan und Standortkonzept abgeleitete berufliche Pflicht, sondern echte pädagogische Notwendigkeit, Konfliktprävention sowie Berufs- und Lebensvorbereitung.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Donnerstag, 5. Dezember 2019

„Das magische Kind“ im Renaissancetheater
 Beginn: 16

Donnerstag, 9. Jänner 2020

„Prometheus“ im Rabenhof
 Beginn: 15:30 Uhr

Mittwoch, 11. März 2020

„Groove it!“ im Metropol

Beginn: 16 Uhr

Montag, 18. Mai 2020
„Das große Shakespeare-Abenteuer“ im Renaissancetheater
Beginn: 16 Uhr

 

Stefan Schrammel, Theaterreferent

-----------------------------------------------------------------------------------------