Herzlich willkommen in der
 
MUSIK-/KREATIV-MITTELSCHULE KORNEUBURG!
 
Fundierte Allgemeinbildung, Stärken-/Talententfaltung
Musikalität/Kreativität
gesunde Lebensführung, soziale Kompetenzen
- ab 2019/20 "Standard-AHS"-Leistungsniveau 
 
     
 
>70 % der Kinder erbringen bei Mathematik-Testungen gleiche Leistungen wie die AHS;
75 % der Schüler/-innen der 4. Klassen besuchen zur Matura führende Schulen;
weniger schulisch bedingte psychische Belastungen, kaum Nachhilfe, 
kleine Lerngruppen, positives Schulklima
 
-------------------------------------------------------------------------

Klassenvorspielabend 3bM

 

Gespannt warteten die Zuhörerinnen und Zuhörer am 18. 05.  auf die Künstlerinnen und Künstler. In welchen Formationen würden sie sich zu diesem Klassenvorspielabend zusammen gefunden haben?

Ein rasanter Ritt über die Klaviertasten läutete den Abend ein. Und wieder konnte man die Weiterentwicklung der Protagonistinnen und Protagonisten freudig bewundern: interessante Arrangements, spannende Rhythmen, dazu gebaute selbsterdachte 2. und 3. Stimmen, mutige Improvisationen. Eine 8-stimmige Gesangsnummer war neben dem vielfältigen Einsatz unterschiedlichster Instrumente zu bestaunen und freudig wurde um Zugabe gebeten, die flugs erfolgte. Ein durch und durch gelungener Abend.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Waldtag der 1cMK

Am 5.Juni 2019 besuchten die Lehrkräfte Peter König und Karin Colard mit der 1c im Rahmen des Biologieunterrichts den Waldpädagogen Günther Staffenberger in Langenzersdorf.

Dieses Mal wanderte die Klasse durch den Venusgarten, beobachtete die Bienenschaukästen, fällte gemeinsam einen toten Baum und lernte mit Waldwerkzeugen umzugehen. Besonders das gemeinsame Arbeiten hat den  Teamgeist der 1cMK gestärkt. Es war eine wunderschöne Zeit in der Natur.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Projekttage der 1aMK und 1cMK

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Wasserjugendspiele

 

Die Klassen 3aMK und 3bM nahmen am 6. Juni erfolgreich bei den Wasserjugendspielen teil. Mit viel Spaß und hoher Motivation lösten die Schülerinnen und Schüler die vielseitigen Aufgaben zum Thema Wasser.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ch@t is nett- Musical der 4bM

Unter dem Titel „Ch@t is nett“ präsentierte die Musikklasse 4bM  am 23. Mai 2019 ihr Abschlussmusical. Musikalische Leitung, Technik und Regie lagen in den bewährten Händen von Tatjana Hofbauer, ihrer herausragenden Musiklehrerin. Besonders erwähnenswert ist, dass die Schülerinnen und Schüler Schauspiel, Gesang und Musik selbst ausführten.

Bei der Premiere konnten die stolzen Eltern der 4b sowie Direktor Franz Grafenauer, sein Lehrerteam und zahlreiche Ehrengäste mitverfolgen, wie eine Internetbekanntschaft zweier Jugendlicher zu einem amüsanten Verwirrspiel führt. Nach längerem Chatten schicken Cordula und Fred die beste Freundin, den besten Freund zum ersten Date. Zahlreiche Ohrwürmer, wie „Cordula Grün“, „Auf uns“ und „Perfect“ begleiten die Protagonisten zum Happy End.

Auch von den Schülerinnen selbst einstudierte Tanzeinlagen sorgten beim Publikum für Begeisterung sowie die bereits im Vorfeld sehr professionell aufgenommene CD zum Musical.

Der engagierte Elternverein unter der Leitung von Obfrau Katrin Geyser organisierte ein tolles Buffet und sorgte für das leibliche Wohl der Besucher.

Dieser Abend wird allen Beteiligten, vor allem aber den Schülerinnen und Schülern der 4b, immer in Erinnerung bleiben.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Besuch Zeitzeugin Erika Rosenberg

Auch heuer referierte die argentinische Journalistin Erika Rosenberg über Emilia Schindler, mit der sie elf Jahren deren Lebens verbringen konnte.

Wie im Film „Schindlers Liste" dargestellt, bewahrte ihr Mann Oskar Schindler während des Zweiten Weltkriegs 1200 jüdische Bewohner vor dem sicheren Tod, indem er sie in seiner polnischen Email-Fabrik beschäftigte und sie so als für die Rüstung unentbehrlich mit einer Liste meldete. So konnten sie vor der Deportation ins Konzentrationslager und dem sicheren Tod durch die Nationalsozialisten gerettet werden.

Den Schülerinnen und Schüler der 4aMK, 4bM, 4cMK  und NMS 2 wurde sicher bewusst, was Mut, Hilfsbereitschaft und Toleranz gegenüber anderen erwirken können: „Wer auch nur ein Menschenleben rettet, rettet die ganze Welt."

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Trommelworkshop

Jede Kreativklasse hatte vom 13.- 15. 5. 2019 die Möglichkeit, an einem vierstündigen Trommelworkshop mit Mag. Bernd Jaritz teilzunehmen. Mitfinanziert wurde das Projekt von der Gesunden Schule NÖ, organisiert von Fachlehrerin Mag. Fernanda Rieder-Ball.

Die Kinder hatten viel Spaß, schulten Koordination, Rhythmus, Teamfähigkeit sowie Selbstwertgefühl und waren mit großer Aufmerksamkeit bei der Sache.

Bei der Abschlusspräsentation begeisterten die Schüler/-innen der Kreativklassen jene der Musikklassen. 

------------------------------------------------------------------------------------------------

Autorenlesung mit  Annette Weber

 

Am 6. Mai 2019 war  die Autorin Frau  Annette Weber, die spannende Jugendbücher zu aktuellen Themen wie Gefahren in sozialen Netzwerken, Alkoholmissbrauch, ungewollte Schwangerschaft, Mobbing und anderen Problemen Jugendlicher schreibt, in unserer Schule zu Gast.

Die sympathische  Autorin, angereist aus Deutschland, las den dritten Klassen aus ihrem Buch „See you – Ich sehe dich“ vor. Die SchülerInnen stellten zahlreiche Fragen und erfuhren so viel über die Arbeit einer Schriftstellerin.

Gebannt lauschten auch die vierten Klassen der Autorin, die in der zweiten Stunde den Jugendlichen Ausschnitte aus ihrem Buch „Online war er noch so süß“ bot, passend zum Musical der 4bM, das am 23. 5. aufgeführt wird.

Schon in der darauffolgenden Pause wollten sich viele Kinder gleich Bücher aus der Schulbibliothek ausleihen!

https://annette-weber.blogspot.com/2019/05/der-erste-tag-korneuburg.html

-------------------------------------------------------------------------------------

Tonaufnahme für das Musical „Ch@t is nett“

Für das bevorstehende Musical „Ch@t is nett“ nahm die 4bM der Musikmittelschule Korneuburg mit ihrer Musiklehrerin Tatjana Hofbauer einige Songs auf. Leopold Denk, der Tontechniker, brachte sein Studio in die Musikmittelschule mit, um die Highlights des Musicals festzuhalten. Ob Sologesang oder chorische Stücke, die Kids waren begeistert. Die fertige CD, auch mit Liedern vom Landesjugendsingen 2017 und chorissimo! 2018, kann am 23. Mai 2019 bei der Musicalvorstellung in der MMS Korneuburg erworben werden.

https://www.youtube.com/watch?v=YoFnsB1Oajg

--------------------------------------------------------------------

Gesangsworkshop mit Monika Ballwein

 

Ein besonderes Erlebnis für die 4bM  mit ihrer Musiklehrerin Tatjana Hofbauer war am 29. 4. der Gesangsworkshop mit Monika Ballwein: Vocalcoach und Jury-Mitglied beim TV-Casting „Starmania“, Leadsängerin im Orchester der erfolgreichen TV-Show des ORF „Dancing Stars", Jurorin bei „Helden von morgen“, Moderatorin bei chorissimo!, auf vielen CD-Produktionen zu hören (Reinhard Fendrich, Nina Hagen, Christina Stürmer ...), Hauptrollen in Musicalproduktionen, Vocalcoach von Mirjam Weichselbraun, Elfi Eschke uvm.

Das Funktionieren der eigenen Stimme, rhythmische Warm up’s, Stimmbildung für Popgesang (z.B. Twang) bis hin zur chorischen Performance beinhaltete dieses lehrreiche Coaching. Abschließend bekamen die Solosänger viele Tipps und Ratschläge bezüglich Mikrofon- und Stimmtechnik.

-----------------------------------------------------------------------------------------

-