Herzlich willkommen in der Musik-/Kreativ-Mittelschule Korneuburg!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anmeldeformulare für das Schuljahr 2017/2018

Anmeldung Musikklasse Kreativklasse 201718.docx (21457)

Bitte um Übermittlung einer Kopie der Schulnachricht/des Zeugnisses und des Meldezettels!

Nach der 4. Klasse NMS ist ein Übertritt in die Oberstufe der AHS Korneuburg möglich.

Wir bereiten erfolgreich auf die Bildungsstandards-Testungen und weiterführende Schulen vor.

--------------------------------------------------------------------------------------

 Musical "Der kleine Tag"

           

--------------------------------------------------------------------------------------------------

1b Schönbrunn

Die 1b machte am 21.4. eine Rätselrallye durch den Tiergarten Schönbrunn.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Bezirksjugendsingen 2017 - ein Fest der Musik

Am 5. April 2017 fand unter dem Motto „Niederösterreich singt“ das Bezirksjugendsingen im Stadtsaal Korneuburg statt.

Teilnehmende Schulen:

VS Langenzersdorf (Schulchor und 2c), VS Leobendorf (2b), VS Bisamberg (Musikalisches Gestalten), VS Niederhollabrunn (3a und 3b), VS Harmannsdorf (2a und 2b), Musikmittelschule Korneuburg (1bM, 2bM, 3bM, 1aMK, 2cMK, 3aMK), NNÖMS Langenzersdorf (Schulchor), ÖKO NMS Ernstbrunn (Schulchor), NMS West Stockerau (2b und Bläserklasse), NMS Ost Stockerau (ChorAktiv: LehrerInnen-SchülerInnenchor)

Zur Erinnerung erhielten alle teilnehmenden Chöre eine Urkunde.

.

 

Am 6. April 2017 fand  für alle Klassen SaferInternet-Workshops statt.

Herzlichen Dank an die Sparkasse Korneuburg und den Elternverein, die diese Workshops sponsern!

----------------------------------------------------------------------------------------------

Gäste aus Australien

Mehrere Klassen unserer Schule hatten am 24. 03.2017 die einmalige Möglichkeit, im Unterricht mit australischen Gästen zu kommunizieren. Mr. James und Mrs. Eleonore Lees, die aus der Nähe Sydneys stammen, sind zur Zeit auf Besuch bei Verwandten der Spillerner Familie Kurz, deren Kinder die 4a und die 1b besuchen.

Die beiden Klassen empfingen die „Native Speaker“ mit einem Begrüßungssong. Der Schwerpunkt der Englischstunden lag auf schaurigen Erzählungen über „The most dangerous and most poisonous animals“. Die mit vielen Bildern und Anschauungsmaterial unterstützten Berichte über die giftige und gefährliche Tierwelt Australiens erzeugten ganz schön Gänsehaut. Unvergesslich wird „Waltzing Matilda“, das bekannteste Volkslied Australiens, bleiben, das James den Klassen bravourös vortrug.

Zum krönenden Abschluss bekam jedes Kind ein kleines Koala-Plüschtier und einen Känguruh-Anhänger geschenkt.  Ein Tierkalender der gefährlichsten und giftigsten Tiere Australiens, der schon einen Platz in den Klassenräumen gefunden hat, wird die Kinder noch lange an diesen Besuch erinnern.

 

 

Mr. James Lees mit Mutter Eleonore Lees

------------------------------------------------------------------------------------------------------

SCHULSPORTGÜTESIEGEL in GOLD

Nachdem die Musik-/Kreativ-Mittelschule Korneuburg, NNÖMS 1, für die musikalische Förderung und auch als Gesunde Schule im letzten Jahr ausgezeichnet worden war, gab es heuer eine weitere als sport- und bewegungsfreundliche Schule: das Schulsportgütesiegel in GOLD.

Schulen, die initiativ Bewegung, Talente-, Gesundheitsförderung und Schulentwicklung erfolgreich verknüpfen, wurden im Rahmen einer Festveranstaltung des Landes NÖ am 23.03.2017 in Biedermannsdorf geehrt.

Die Musik-/Kreativ-Mittelschule Korneuburg auf Rang 3 der NMS in NÖ arbeitet an dieser Initiative durch zahlreiche Aktivitäten mit: bewegungserziehliche Schulveranstaltungen, Ausdauer fördernde Spiele, Kooperation mit Vereinen, Bewegte Pause, Brainfit, Projekte, Vorträge, gesundheitsbewusstes Ernährungsangebot, Trinkbrunnen, Wahlangebote ...

Diese Auszeichnung erhielten Dir. Franz Grafenauer und Sportkustodin OLNMS Andrea Url von LR Dr. Petra Bohuslav und vom Präsidenten des LSR für NÖ, HR Prof. Mag. Johann Heuras.

Herzliche Gratulation allen Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften zu dieser Leistung!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

BERUFSPRAKTISCHE TAGE der 4. Klassen von 14.-17.3.2017

Eine besondere Möglichkeit nutzten die 4. Klassen unserer Schule im Rahmen der Berufsorientierung: 

Sie durften für eine Woche beruflichen Alltag in verschiedenen Institutionen und Betrieben erleben.

Auch wenn viele Kinder weiterführende Schulen besuchen werden, war es wirklich eindrucksvoll, "horizonterweiternd" und begeisternd, zu sehen, wie der berufliche Alltag, Produktionsprozesse, Verantwortlichkeiten und Strukturen in verschiedenen selbst gewählten Institutionen und Betrieben ablaufen.

- Sicher eine wichtige Erfahrung auf dem weiteren Bildungsweg.

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Arbeiten aus BE

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Autorenlesung mit Werner Färber

Am Donnerstag, dem 09.03. 2017, fand eine  Autorenlesung mit dem bekannten deutschen Kinder- und Jugendbuchautor Werner Färber an unserer Schule statt.

Der Autor las den dritten und vierten Klassen  aus seinem neuesten Buch "Willst du Stress?“ vor. Den ersten Klassen trug er einige Kapitel aus seinem Buch ,,Der Mops im Container" vor. Werner Färber begeisterte sein Publikum mit seinem mitreißenden und lebhaften Lesestil und beantwortete abschließend die vielen Fragen der Kinder. Dabei  erfuhren sie  viel Interessantes über das Leben eines Autors. Auch über private Fragen gab er Auskunft.

Werner Färber ist es gelungen, den Kindern mit auf den Weg zu geben, dass Lesen Spaß macht!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

4a, Ehrung im Rathaus

Zahlreiche Jubilare waren am 27.2.2017 ins Rathaus geladen .Die feierliche musikalische Umrahmung gestaltete diesmal die 4a unter der Leitung von Dipl.-Päd. Theresia Lederer.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Vortrag der Polizei für die vierten Klassen

Am 22. und  23. 2.2017 hielt der Polizeibeamte E.Machsteiner einen Vortrag für die vierten Klassen über Strafmündigkeit ab 14 Jahren, Gefahren im Internet, Mobbing und Zivilcourage. Er wies auch die Jugendlichen darauf hin, dass ein schlechtes Leumundzeugnis negative Auswirkungen auf ihr weiteres Leben haben kann. Ebenso informierte er sie, dass Sachbeschädigungen keine Kavaliersdelikte, sondern strafbare Handlungen sind.

Interessiert hörten die SchülerInnen dem zweistündigen Vortrag zu. 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lesetheater – was ist das?

Die Kinder der 3aMK Klasse haben mit viel Freude und Elan am 23.02.2017 mit Olaf Heuser Theater gespielt, gelacht und vor allem gelesen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

3a Mikrotheater

Die 3a war am 16.2.2017 im Mikrotheater im Naturhistorischen Museum in Wien. Mit viel Begeisterung konnten die Schüler den Mikrokosmos live erleben.  Einzeller wurden leinwandfüllend gezeigt. Es gab erstaunliche Ansichten beim Mikroskopieren.

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Lesetheater 4aM und 4b

Olaf Heuser, Theaterpädagoge und Schauspieler, bekannt durch das LESETHEATER auf der Bücherbühne im Österreichischen Buchklub der Jugend, erarbeitete am 02.02. 2017 mit den Klassen 4aM und 4b in 2 Workshops Lesetheaterstücke. Die Schüler/innen wärmten sich mit lustigen Theaterspielen auf und schlüpften anschließend in verschiedene Rollen, die sie dann in Gruppen vor Publikum präsentierten.

LESETHEATER ist bewegtes und nachhaltiges Lernen, das allen SchülerInnen großen Spaß macht.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weitere Berichte über Aktivitäten unserer Schule unter "AKTIVITÄTEN und BERICHTE"

       Unsere Partnerschule

 

lms.at/